FANDOM


Achtung! Der folgende Artikel behandelt ein Spiel, das noch nicht veröffentlicht wurde. Einige Informationen könnten deshalb inkorrekt sein oder sich noch ändern.
Alle Artikel zu Final Fantasy XV können in der Kategorie Final Fantasy XV eingesehen werden.
Final Fantasy XV
Final Fantasy XV Logo
Entwickler: Square Enix
Genre: Action-Rollenspiel
Veröffentlichungen:
2016
Plattformen:
PlayStation 4, Xbox One
Medien:
Blu-ray Disc
Spielmodi: Einzelspieler
Verfügbare Sprachen: Japanisch, Englisch
Altersfreigabe
USK PEGI
Keine
Angaben
Keine
Angaben

Final Fantasy XV (jap. ファイナルファンタジーXV, Fainaru Fantajī Fifutīn), ursprünglich bekannt unter dem Namen Final Fantasy Versus XIII, ist ein Action-Rollenspiel, das 2016 für die PlayStation 4 und die Xbox One erscheinen wird.

Spielmechanik Bearbeiten

Tetsuya Nomura verriet, dass das Kampfsystem von Final Fantasy XV eine realistische Ableitung des „Kingdom Hearts-Systems“ sei, mit Elementen eines Third-Person-Shooters.

FINAL FANTASY XV - gamescom Malboro Gameplay Trailer01:50

FINAL FANTASY XV - gamescom Malboro Gameplay Trailer

Handlung Bearbeiten

Und in seiner Gier nach Macht rief er die Finsternis, die da erfüllte den Himmel und überflutete die Welt. Doch König und Ritter ergriffen die Schwerter und trieben zurück die Dunkelheit. Und es teilte sich der Himmel und badete den König in seinem Licht. »Schütz fürder die heiligen Steine und sei gewappnet für unsägliche Pein.«
– Kosmogonie, Vers 15:2, Von Göttern und Königen
Der lang währende Krieg zwischen dem Königreich Lucis und dem Imperium Niflheim neigt sich seinem Ende entgegen. Kurz vor der Unterzeichnung des Waffenstillstandsabkommens bricht Prinz Noctis mit einer kleinen Gefolgschaft aus Lucis in das von Niflheim annektierte Tenebrae auf, um dort als Zeichen der Versöhnung das Mädchen Lunafreya zu heiraten.

Doch statt Frieden bringen die Niflheimer den Lucianern Vernichtung und erobern ihren Kristall. Bei den Kämpfen kommen neben König Regis auch Lunafreya und der Prinz ums Leben. So behaupten es zumindest die Medien.

Mit einem Schlag liegt Noctis' vertrautes Leben in Scherben und inmitten einer Welt aus Propaganda und Verrat sind seine drei Freunde und der Wagen seines Vaters das Einzige, worauf er sich noch verlassen kann.
finalfantasyxv.com

Als eines Tages ein Friedensvertrag zwischen den Königreichen Lucis und Niflheim unterzeichnet werden soll nutzt Iedolas Aldercapt, der Herrscher von Niflheim diese Gelegenheit um die magische Barriere Insomnias auszuschalten, so dass seine Armee die Stadt angreifen und den Kristall der Stadt in seine Gewalt bringen kann. König Regis Lucis Caelum, sein Sohn Prinz Noctis Lucis Caelum und Prinzessin Lunafreya Nox Fleuret von Tenebrae werden für tot erklärt. Tatsächlich gelang es Luna jedoch ins Exil nach Altissia zu fliehen. Im Gegensatz zum Königshaus von Tenebrae wohnte Noctis dem Ereignis nicht bei. Er verließ Insomnia zuvor gemeinsam mit seinem königlichen Berater Ignis Stupeo Scientia, seinem Leibwächter Gladiolus Amicitia und seinem Kindheitsfreund Prompto Argentum. [Der Grund dafür ist zurzeit unbekannt]. Dementsprechend ist auch der Bericht über Noctis' Ableben falsch. Allerdings sind die imperialen Truppen auf der Suche nach ihm.

Noctis und seine Party befinden sich zum Zeitpunkt es Angriffes auf Insomnia in der Region Duscae. Dabei erleidet ihr Auto jedoch einen großen Schaden, so dass sie es zur Mechanikerin Cindy bringen und einen Behemoth, töten um so an Geld für die Reparatur zu gelangen. Nachdem das Auto repariert ist, machen sie sich auf den Weg nach Altissia, um Lunafreya zu finden.

Charaktere Bearbeiten

Noctis CloseUp

Noctis Lucis Caelum

Der Protagonist von Final Fantasy XV, Noctis Lucis Caelum, ist der Erbe der Caelum-Dynastie. Noctis verwendet mehrere Waffen, von Schwertern über Speeren zu Lanzen. Er kann sie mit Telekinese sowohl für den Angriff als auch zur Verteidigung nutzen. Er wird stets begleitet von seinen Freunden Ignis Stupeo Scientia, Gladiolus Amicitia und Prompto Argentum.

Cor Leonis ist einer der besten Kämpfer von Lucis und enger Vertrauter des Königs Regis.

Lunafreya Nox Fleuret ist eine junge Frau mit blondem Haar. Sie ist die Prinzessin der Fleuret, einer Familie des Landes Tenebrae. Sie ist mit Noctis seit ihrer Kindheit befreundet und kann, wie er auch, das Licht sehen, das besondere Kräfte verleiht. Nach dem Angriff von Niflheim auf Lucis flüchtet sie nach Altissia.

Weitere Bearbeiten

Entwicklung Bearbeiten

Die Entwicklung von Final Fantasy XV begann bereits 2003, zwei oder drei Jahre vor der im Jahr 2006 in Verbindung zu Final Fantasy XIII. Unter der Leitung von Tetsuya Nomura wurde das Spiel von dem Team, das sowohl für die „Kingdom Hearts“-Reihe als auch für Final Fantasy VII Advent Children verantwortlich waren, bis 2014 entwickelt. Danach übernahm Hajime Tabate die Leitung.

Auf der E³ im Jahr 2013 wurde das Spiel, welches bis dahin unter dem Namen Final Fantasy Versus XIII bekannt war, in Final Fantasy XV umbenannt und soll nun für die PlayStation 4 und die Xbox One erscheinen.

FINAL FANTASY XV – Tech Demo Vol 205:35

FINAL FANTASY XV – Tech Demo Vol 2

Trailer Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Final Fantasy XV
Charaktere
Spielbar Noctis Lucis Caelum
Unterstützend Ignis Stupeo Scientia - Gladiolus Amicitia - Prompto Argentum
Gäste Cor Leonis - Lunafreya Nox Fleuret
Weitere Cindy - Etro - Gentiana - Iedolas Aldercapt - Regis Lucis Caelum CXIII
Archaeans Leviathan - Ramuh - Titan
Eos
Lucis Insomnia
Niflheim Tenebrae
Accordo Altissia
Weitere Caem - Cauthess - Cleigne - Continent - Duscae - Ido - Leide - Lestallum - Lucil - Solheim
Musik
Stücke Somnus
Weiteres
Chocobo - Gegner - Kristall - Regalia
Die „Final Fantasy“-Reihe
Hauptteile Final Fantasy I - Final Fantasy II - Final Fantasy III - Final Fantasy IV - Final Fantasy V - Final Fantasy VI - Final Fantasy VII - Final Fantasy VIII - Final Fantasy IX - Final Fantasy X - Final Fantasy XI - Final Fantasy XII - Final Fantasy XIII - Final Fantasy XIV - Final Fantasy XV
Final Fantasy IV: The Complete Collection Final Fantasy IV - Final Fantasy IV -Interlude- - Final Fantasy IV: The After Years
Compilation of Final Fantasy VII Final Fantasy VII - Before Crisis: Final Fantasy VII - Crisis Core: Final Fantasy VII - Final Fantasy VII: Advent Children - Dirge of Cerberus: Final Fantasy VII - Dirge of Cerberus Lost Episode: Final Fantasy VII - Final Fantasy VII: Snowboarding - Final Fantasy VII: G-Bike
Spira-Serie Final Fantasy X - Final Fantasy X-2 - Final Fantasy X/X-2 HD Remaster
Ivalice Alliance Final Fantasy XII - Final Fantasy XII: Revenant Wings - Final Fantasy Tactics - Final Fantasy Tactics: The War of the Lions - Final Fantasy Tactics Advance - Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the Rift - Final Fantasy Tactics S - Crystal Defenders - Crystal Defenders: Vanguard Storm - Vagrant Story - Dive II Hunt: Sorbet's Great Adventure
Fabula Nova Crystallis Final Fantasy XIII - Final Fantasy XIII-2 - Lightning Returns: Final Fantasy XIII - Final Fantasy Type-0 - Final Fantasy Type-0 HD - Final Fantasy Agito
Chocobo-Serie Chocobo no Fushigi na Dungeon - Chocobo's Dungeon 2 - Chocobo Racing - Chocobo Racing 3D - Final Fantasy Fables: Chocobo Tales - Final Fantasy Fables: Chocobo's Dungeon - Chocobo to Mahō no Ehon: Majo to Shōjo to Gonin no Yūsha - Dice de Chocobo - Chocobo Stallion - Hataraku Chocobo
Final Fantasy Crystal Chronicles Final Fantasy: Crystal Chronicles - Final Fantasy Crystal Chronicles: Ring of Fates - Final Fantasy Crystal Chronicles: My Life as a King - Final Fantasy Crystal Chronicles: Echoes of Time - Final Fantasy Crystal Chronicles: My Life as a Darklord - Final Fantasy Crystal Chronicles: The Crystal Bearers
Dissidia Dissidia Final Fantasy - Dissidia 012 Final Fantasy - Dissidia Final Fantasy (Arcade)
Theatrhythm Theatrhythm Final Fantasy - Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call
Legend The Final Fantasy Legend - Final Fantasy Legend II - Final Fantasy Legend III
Weitere Spiele Final Fantasy XIV: A Realm Reborn - Final Fantasy: The 4 Heroes of Light - Bravely Default - Bravely Second - Mystic Quest - Mystic Quest Legend - Ehrgeiz: God Bless the Ring - Bahamut Lagoon - Blood of Bahamut - Final Fantasy Airborne Brigade - Final Fantasy Dimensions - Final Fantasy All the Bravest - Final Fantasy Explorers - Final Fantasy Record Keeper - Final Fantasy Trading Card Game - Pictlogica Final Fantasy - Final Fantasy Legends - Crystal of Time - Final Fantasy Brave Exvius
Kollektionen Final Fantasy I-II - Final Fantasy Collection - Final Fantasy Anthology - Final Fantasy Chronicles - Final Fantasy Origins - Final Fantasy I & II: Dawn of Souls - Chocobo Collection - Final Fantasy XI Premium-Edition - Final Fantasy 20th Anniversary - Final Fantasy XI Premium-Edition: Abyssea-Ausgabe - Final Fantasy 25th Anniversary
Filme und Bücher Final Fantasy VII: Advent Children - Final Fantasy: Die Mächte in dir - Final Fantasy: Legend of the Crystals - Last Order: Final Fantasy VII - Der Blick nach vorn - Final Fantasy: Unlimited

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Final Fantasy XV

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki